Umbau sowie Anbau für ein Mehrfamilienhaus
Frankfurt am Main, Hausen

Das Projekt befindet sich nun in der Entwurfsphase. Es wurde unter verschiedenen Aspekten und mit Hilfe von diversen Arbeitsmodellen bei unterschiedlicher Gewichtungen von vielfältigen Bauherrnwünschen sowie der vorhandenen Bausubstanz abgebildet und diskutiert. Auch der komplette Abriß des vorhandenen Hauses sowie eine anschließende Neubebauung wurde hinsichtlich Nutzungen, Konstruktion, sowie Kosten untersucht.

Ein Statiker war auf Grund des in allen Bauteilen entsprechend der Erbauungszeit des Hauses schwach dimensionierten Tragwerks des vorhandenen Gebäudes von Anbeginn an mit hinzugezogen.

Die Genehmigungsfähigkeit des Entwurfes haben die Architekten bei der Bauaufsicht im Vorentwurfsprozeß geklärt.